AUCH einen Klick wert!

Eins unserer Trabi-Events war super - das nächste Mal darf es etwas anderes sein? Unsere Lieben von SAXONIA M.I.C.E. & More kümmern sich gern darum: gelungene Events, außergewöhnliche Incentives, reibungslose Tagungen... Können die alles! :-)

I love Leipzig. You love Leipzig. We love Leipzig. Was auch sonst! 

Das Portal bietet eine Vielzahl von Vorschlägen, Ideen, Geheimtipps... für diese großartige Stadt. Viel Spaß beim Stöbern!

Eine runde Sache: das weltgrößte 360°Panorama im asisi Panometer Leipzig lockt nun schon seit 2003 Besucher aus nah und fern. Lassen Sie sich auch von der aktuellen Ausstellung "New York 9/11 - Krieg in Zeiten von Frieden" beeindrucken.

Warum der Stadthafen Stadthafen heißt? Na genau, weil das Hafengelände direkt an der Stadt liegt und von hier aus "in See gestochen" werden kann. Leipzig vom Wasser aus zu erkunden (z. B. bei Boots- oder Kanutouren), fetzt ganz besonders und ist eine tolle Ergänzung zu unseren Trabi-Touren. Ahoi!

Sobald man aus dem Leipziger Hauptbahnhof tritt, fällt der Blick schon auf das wunderschöne Seaside Park Hotel direkt am Zugang zur Innenstadt. Hier residiert man ganz famos im Art-Déco-Stil und wird aufmerksam von einem tollen Team umsorgt. 

Ab an den Strand! Nur 20min (bzw. per Trabi vielleicht 30min...) von Leipzig entfernt lockt das Ferienresort Lagovida mit traumhaftem Seeblick und Urlaubsgefühlen.

Sanft plätschernde Wellen, Sandstrand, Segelboote, Surfer, Kiter, Yachten... das alles liegt direkt vor der Haustür im Leipziger Neuseenland. Die rekultivierten Tagebau-flächen bieten für jeden ein Lieblingseckchen. Raus fährt man am besten per Trabi. 

Würzfleisch, Jägerschnitzel, Griletta... Das und viel mehr bietet die Gaststätte Kollektiv allen hungrigen Trabi-FahrerInnen und "sonstigen Gästen".  Und in gemütlichster DDR-Wohnzimmeratmosphäre, betreut von einem sehr netten Team, schmeckt es gleich doppelt gut. 

Lust auf einen richtig lustigen Abend? Dann ab zu einer der kultigen Dinnershows im Gasthof Ennewitz (von der legendären "Feuerzangenbowle" über "Immer Bereit - die DDR-Show" bis zum "Ennewitzer Adelsmahl"). Hier bleibt garantiert keine Kehle und kein Auge trocken und richtig gutes Essen gibt's auch. 

Natürlich wünschen wir uns, dass Sie alle nach Leipzig kommen. Wenn's aber doch mal jemanden (aus Versehen) nach Dresden verschlägt, empfehlen wir von Herzen die Erlebnisautovermietung "Rostlaube Dresden". Bezaubernde Autos und Menschen!