FAQ - gut zu wissen

Trabi-Vermietungen

Wo bekomme ich denn "meinen" Trabi übergeben? Sag's mir!
Sie knattern Montag bis Freitag durch die Gegend? Dann haben Sie einen Wunsch frei: entweder bekommen Sie Ihren Trabi direkt in der Leipziger Innenstadt (gegenüber dem Hauptbahnhof) oder ab unserem Gelände in Schkeuditz (hier stehen auch kostenfreie Parkplätze für Ihr eigenes Auto zur Verfügung). Bei Vermietungen am Wochenende (Sonnabend/Sonntag) oder an Feiertagen treffen wir uns in der Leipziger Innenstadt.
Den jeweils ganz genauen Ort gibt's in unserer Reservierungsbestätigung (und es ist übrigens nie die Kietzstraße - dort gibt's keine Trabis, sondern nur Drucker, Kopierer und Schreibtische ...)
Was muss ich eigentlich mitbringen? Wissen wollen!
Ganz wichtig: gute Laune. Und Ihren Führerschein. Hausschuhe brauchen Sie nicht. ;-)
Ansonsten ist ein Trabi nur ein "etwas anderer" Mietwagen, aber das erklären wir Ihnen ganz in Ruhe bei Übergabe, damit Sie mit Ihrem Pappkameraden auch gut auskommen.
Kann ich mir eine Farbe wünschen? Ich möchte lösen!
Wenn Sie einen geheimen Farbwunsch haben, versuchen wir natürlich, diesen zu erfüllen. Unsere Trabis sind allerdings allesamt deutlich älter als 30 Jahre, so dass wir u. U. auch mal spontan umplanen müssen und die Wunschfarbe nicht 100%ig garantieren können.
Wer und wie viele dürfen mitfahren und was ist mit Kindern? die Antwort lautet...
Laut Zulassung dürfen sich bis zu 4 Personen in einen Trabi falten. Aus Komfortgründen empfehlen wir, lieber mit 3 Personen zu planen (vor allem wenn jemand besonders groß ist). Aber hey, früher ging's ja auch. :-)
Kinder sind uns herzlich willkommen und lieben unsere Trabis erfahrungsgemäß. Zu berücksichtigen ist aber, dass Trabis bauartbedingt hinten keine Gurte haben. Sollten Sie einen Kindersitz dabei haben, kann dieser auf dem Beifahrersitz fixiert werden (geben Sie uns dazu bitte unbedingt bescheid, damit wir einen Trabi mit entsprechenden Gurten einplanen können). Ansonsten gilt: Ist der Nachwuchs mindestens 12 Jahre alt und 150cm groß, ist alles fein. Kinder zwischen 3 und 12 Jahren nehmen mit Kindersitz auf dem Beifahrersitz platz (Kindersitz bitte mitbringen).
Womit füttere ich den Trabi? Muss ich tanken? Tell me more!
Sie bekommen Ihren Trabi (mit ganzen 24 Litern...) vollgetankt und genau so wünschen wir ihn uns zurück. Da unsere Trabis mit einem Benzin-Öl-Gemisch fahren, gibt's von uns bei Übergabe dann aber auch noch eine Info, welche Leipziger Tankstellen derzeit Gemisch führen. Wenn Ihnen das Tanken zu aufregend ist oder Gemisch mal wieder ausverkauft ist, rechnen wir den Benzinverbrauch einfach als Pauschale im Anschluss ab (können Sie auch spontan vor Ort entscheiden).
Darf ich überall hinfahren? tadaaa
Klares Ja! Unsere Trabis sind allesamt Oldtimer und dürfen damit auch in jede Umweltzone (Leipzig sowieso, aber auch im benachbarten Halle) einfahren. Juhu! Und auch ansonsten dürfen Sie hinfahren, wohin die Reifen Sie tragen. 100km sind im Mietpreis enthalten - sollte es Sie weiter weg ziehen, besprechen wir das einfach.

Trabi-Stadtrundfahrten

Wo geht's denn los? Also...
Mit unseren Trabi-Stadtrundfahrten starten wir in aller Regel in der Leipziger Innenstadt, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof. Wo das ganz genau ist, verrät unsere Reservierungsbestätigung, die Sie für Ihre Tour auf jeden Fall bekommen. Mit größeren Gruppen (oder wenn Baustellen und Umleitungen oder Veranstaltungen für große Freude sorgen) knattern wir gern auch mal von zentral gelegenen Parkplätzen los. Aber wie gesagt: in unsere jeweiligen Reservierungsbestätigung steht es ganz exakt.
Darf jede(r) mal ran? Also ans Lenkrad? Es ist so...
Na aber unbedingt! Damit es keinen Streit ums Lenkrad gibt, legen wir unterwegs Stopps ein, damit alle mal auf den Fahrersitz dürfen. Wie viele potentielle Fahrer pro Trabi dabei sind, müssen wir nicht vorab wissen - wer einen Führerschein hat und auf uns hört, darf auch fahren. :-)
Dürfen Kinder mitfahren? Zeigen! Zeigen!
Kinder sind uns herzlich willkommen und lieben unsere Trabis erfahrungsgemäß. Zu berücksichtigen ist aber, dass Trabis bauartbedingt hinten keine Gurte haben. Sollten Sie einen Kindersitz dabei haben, kann dieser auf dem Beifahrersitz fixiert werden (geben Sie uns dazu bitte unbedingt bescheid, damit wir einen Trabi mit entsprechenden Gurten einplanen können). Ansonsten gilt: Ist der Nachwuchs mindestens 12 Jahre alt und 150cm groß, ist alles fein. Kinder zwischen 3 und 12 Jahren nehmen mit Kindersitz auf dem Beifahrersitz platz (Kindersitz bitte mitbringen).
Wo geht's denn lang und wie lange sind wir unterwegs? Mehr, ich will mehr!
Gemeinsam knattern wir zu Leipzigs schönsten Sehenswürdigkeiten. Da dürfen das Gohliser Schlösschen, das Waldstraßenviertel, die Red Bull Arena, das Bundesverwaltungsgericht, das Völkerschlachtdenkmal und die Alte Messe nicht fehlen. Je nach Verkehr sind wir 1,5-2h unterwegs.
Gibt's auch Varianten für Gruppen? schnips, schnips
Aber klar doch! Sie sind 6 bis 260 (ja, wir waren auch schon mit 260 Gästen auf Tour) quietschvergnügte Personen? Dann gehen wir gern zu "jeder" Tages- und Nachtzeit mit Ihnen auf Tour. Klingeln Sie einfach durch oder schreiben Sie uns eine Mail und wir überlegen uns, wie wir gemeinsam auf Tour gehen können.